Offener Kanal Wernigerode | AUSBILDUNG
356
page,page-id-356,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,smooth_scroll,

AUSBILDUNG

Wir bilden aus!

 

Ein Offener Kanal sollte nicht nur als Bürgerfernsehen, sondern auch als Aus- und Fortbildungskanal verstanden werden.

 

Ausbildung zum Mediengestalter für Bild und Ton

 

Mediengestalter sind wahre Alleskönner.

Während ihrer dreijährigen Ausbildung lernen sie unter anderem mit professionellen Fernsehkameras zu drehen, Filmbeiträge zu schneiden und ganze Sendungen zu vertonen und zu vermischen. Außerdem bekommen sie einen Einblick in die vielfältige Arbeitspraxis eines Fernsehsenders.

 

bg

Offener Kanal

Wernigerode

Ausbildung oder Umschulung

zum Mediengestalter für Bild und Ton

EQ

Einstiegsqualifizierungsjahr

Praktikum

Praktikum, Schülerpraktikum, Praxissemester

Weiterbildung

Medienkurse, phänomedial Seminare

bg4

&

Du bist Kreativ

motiviert

Bewirb dich jetzt

Bewirb Dich jetzt


Bewerbung@ok-wernigerode.de

slide-b-bg

Offener Kanal
Wernigerode

Aus und Weiterbildung

bewerbung@ok-wernigerode.de

 

Es handelt sich um eine überwiegend technische Ausbildung, die aber gestalterische Elemente enthält.

Voraussetzungen sind ein Interessen an Technik und ein gestalterisches Talent im Umgang mit Bild und Ton. In der Regel braucht man einen guten Realschulabschluß oder Abitur – Ausnahmen sind aber möglich.

Wichtig sind die Fähigkeit einwandfrei zu hören und uneingeschränkt Farben zu erkennen, körperliche als auch geistige Fitness sowie eine gute Allgemeinbildung und Teamfähigkeit.

Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Gutenbergschule in Leipzig und der praktische Teil in unserem Sender.

 

EQ, Einstiegsqualifizierungsjahr

 

Wer sich vergeblich um einen Ausbildungsplatz beworben hat und bei der Bundesagentur für Arbeit als suchend registriert ist, hat die Möglichkeit sich bei uns für ein EQJ zu bewerben.

Das Einstiegsqualifikationsjahr ist für Dich eine Möglichkeit tiefer in das Medium Fernsehen einzutauchen. Du kannst dabei festzustellen, ob diese Berufsrichtung für Dich die richtige Wahl wäre.

Im Verlauf des Aufenthalts im OK wird Dir, abhängig von deiner Entwicklung, die Möglichkeit gegeben, im Anschluss eine Ausbildung zu absolvieren.

Das EQJ wird von der Bundesagentur für Arbeit gefördert und vergütet.

 

Praktikum, Schülerpraktikum, Praxissemester

 

Praxiserfahrungen gewinnen in der Berufswelt immer mehr an Bedeutung.

Bei uns kannst du bei einem kurzen Schülerpraktikum, einem Langzeitpraktikum oder einem Praxissemester viele Erfahrungen sammeln, welche für Deine spätere Berufswahl hilfreich sein können.

Also – komm zu uns in den Offenen Kanal Wernigerode und „mache Fernsehen selber“!

 

 

Bewerbung an:

Offener Kanal Wernigerode
Rudolf-Breitscheid-Str. 19
38855 Wernigerode

Telefon: 03943 / 606808
Fax: 03943 / 606809
E-Mail: bewerbung@ok-wernigerode.de